Die Kohlberger Kirche im Internet

Kohlberger Kirche findet Erwähnung in einem Wikipediabeitrag über den Baumeister Wilhelm Friedrich Goez

Ansicht von Kohlberg aus dem Kieserschen Forstlagerbuch

Über die Vergangenheit der Evangelischen Kirche in Kohlberg ist wenig bekannt, obwohl einige historische Dokumente in kirchlichen und staatlichen Archiven vorhanden sind. Der private Kirchenforscher und Autor Eberhard Mannschreck aus Ravensburg beschäftigt sich seit Jahren mit dem Kirchenrats-Baumeister Wilhelm Friedrich Goez. Er wurde kürzlich auf die Kohlberger Kirche aufmerksam und hat ihr einen Besuch abgestattet. Er hat die Kirche mit folgendem Text in seinem Wikipediaartikel über Wilhelm Friedrich Goez aufgenommen:

Kirche in Kohlberg am Jusi

Kirchenneubau in Kohlberg (Württemberg) 1768. Kirche rechteckig. Kirchenmaße 18,7 × 12,6 Meter. Altartisch und Taufstein in Kirchenachse. Sakristei außen an Nordseite mit Treppe zur altarnahen Kanzel. Orgelempore im Osten, weitere Emporen vermutlich im Süden, Westen und Norden. Rechteckiger Dachturm im Westen mit Glocken und Uhr, abgestützt durch 2 Turmtragsäulen.