Unsere Kirchengemeinde stellt sich vor

Unsere Evangelische Kirchengemeinde Kohlberg liegt am südlichen Rand des Kirchenbezirks Nürtingen, angrenzend an das Dekanat Bad Urach. Kohlberg ist eine von sechs Kirchengemeinden, die dem Distrikt 'Neuffener Tal' zugeordnet sind.

 

Mit einer Höhe von 475 Meter über NN befindet sich Kohlberg auf Halbhöhenlage am Albtrauf und zählt rund 2300 Einwohner (Stand: Jahresmitte 2011). Kohlberg ist eine selbständige Kommune in der die Evangelische Kirchengemeinde ein wichtiger Bestandteil ist. Am Ort gibt es keine katholische Kirche. Die etwa 200 katholischen Christen besuchen den Gottesdienst in Neuffen und engagieren sich dort. Einige nehmen regelmäßig und selbstverständlich am evangelischen Gemeindeleben teil.

 

Kirchengebäude und Pfarrhaus liegen mitten im Ort - gegenüber dem Rathaus.

 

Die Gemeindeglieder sind teilweise volkskirchlich, evangelikal, charismatisch und pietistisch geprägt. Der pietistische Anteil überwiegt.

 

Unser Kirchengemeinderätinnen und -räte sind alle zugleich in verschiedenen Gruppen und Kreisen der Kirchengemeinde aktiv.

 

Die christliche Jugendarbeit wird in Absprache mit der Kirchengemeinde vom Evangelischen Jugendwerk-CVJM Kohlberg e.V. (www.cvjm-kohlberg.de) verantwortet. Unser Pfarrer ist qua Amt Mitglied im Vorstand und nimmt daher beratend an allen Mitarbeitersitzungen teil.

 

Ökumenische Zusammenarbeit findet praktisch statt, wie z.B. bei ökumenischen Gottesdiensten, bei ökumenisch-gemeindlichen Seniorennachmittagen, Bibelgesprächen, beim Frauenfrühstück und Männervesper. Eine intensivere Zusammenarbeit wird für die Zukunft angestrebt.

 

 (Auszug aus dem Visitationsbericht des Jahres 2008)